• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Terodde bricht den Bann - Köln siegt 3: 0 in Darmstadt

24.11.2018

Darmstadt (dpa) - Ein Treffer von Torjäger Simon Terodde hat den 1. FC Köln beim SV Darmstadt 98 auf die Siegerstraße zum 3:0 (0:0)-Sieg gebracht.

In einer lange Zeit ausgeglichenen Zweitliga-Partie traf der Angreifer vor 17.400 Zuschauern am ausverkauften Böllenfalltor in der 55. Minute zur Führung. Rafael Czichos (66.) und Jhon Cordoba (70.) sorgten am Ende für einen klaren Sieg der Domstädter, die sich damit zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze schoben.

Darmstadt musste auf seine beiden besten Torschützen Tobias Kempe (Gelbsperre) und Serdar Dursun (Muskelprobleme) verzichten. Bei Köln musste Nationalspieler Jonas Hector kurzfristig passen. Rückkehrer Anthony Modeste stand wie erwartet noch nicht im Kader.

Die Lilien begannen aggressiv, hatte in den ersten Minuten gleich mehrere Chancen. Köln tat sich lange schwer, hatte aber in der 27. Minute Pech, als ein Kopfball von Cordoba das Darmstädter Tor haarscharf verfehlte.

Im zweiten Durchgang verpasste zunächst Darmstadts Terrence Boyd (53.) eine Freistoßflanke nur knapp. Im Gegenzug fiel die Kölner Führung: Eine Flanke von Louis Schaub nickte Terodde ein. Czichos und Cordoba machten dann alles klar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.