• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball Weitere Ligen Dritte Liga

Lotte nach Aufstieg auch für den DFB-Pokal qualifiziert

05.06.2016

Die Sportfreunde Lotte haben die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal 2016/17 erreicht.

Eine Woche nach dem Aufstieg in die 3. Fußball-Liga gewann die Regionalligamannschaft von Trainer Ismail Atalan in Lotte das Entscheidungsspiel des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) gegen die Sportfreunde Siegen um den letzten freien Startplatz im DFB-Pokal mit 2:0 (1:0).

Siegen hatte sich als Meister der Oberliga Westfalen für das Spiel qualifiziert, konnte den Titelträger der Regionalliga West aber nicht bezwingen. Die Tore erzielten Luka Tankulic (26. Minute) und Kevin Freiberger (67.). Lotte kann im DFB-Pokal mit garantierten Einnahmen von rund 140 000 Euro planen. Der Verein aus dem Tecklenburger Land hatte bereits im Vorjahr am DFB-Pokal teilgenommen, war aber in der ersten Runde mit 0:3 am Bundesligisten Bayer Leverkusen gescheitert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.