• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Serie A: Auch Bergamo und Inter in der Champions League

26.05.2019

Rom (dpa) - Atalanta Bergamo und Inter Mailand folgen Serienmeister Juventus Turin und dem SSC Neapel in die Champions League.

Die italienischen Fußballclubs sicherten sich am letzten Spieltag der Serie A die beiden noch vakanten Plätze für die Königsklasse. Bergamo gewann mit 3:1 (1:1) gegen Sassuolo Calcio. Inter setzte sich am 38. Spieltag nach einer chaotischen Schlussphase mit 2:1 (0:0) gegen den FC Empoli durch, der dadurch in die Serie B absteigen muss. Juventus gewann die Meisterschaft mit 90 Punkten vor Neapel (79), Atalanta Bergamo und Inter Mailand (beide 69).

Als Tabellen-Fünfter erreichte der AC Mailand direkt die Europa League, während AS Rom als Sechster in die Qualifikation muss. Lazio Rom hatte sich als Pokalsieger bereits für die Europa League qualifiziert.

Empoli ist mit 38 Punkten der dritte und letzte Absteiger nach Chievo Verona (17 Punkte) und Frosinone Calcio (25).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.