• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Heidenheim gewinnt im DFB-Pokal bei Jeddeloh II

19.08.2018

Oldenburg (dpa) - Zweitligist 1. FC Heidenheim hat sich in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 5:2 (3:0) beim Regionalligisten SSV Jeddeloh II durchgesetzt.

Kolja Pusch (32. Minute/39.), Sebastian Griesbeck (22. Minute), Robert Glatzel (56.) und Kevin Lankford (90.+2) trafen für den Favoriten. Björn Lindemann mit einem Foulelfmeter (76.) und Thorsten Tönnies (78.) sorgten mit ihren Treffern für ein achtbares Ergebnis für den Viertligisten.

Der niedersächsische Außenseiter aus dem Landkreis Ammerland hatte lange Zeit große Probleme mit dem Zweitligisten. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt war immer einen Schritt schneller und führte nach 56 Minuten verdient mit 4:0. Allerdings verpasste der Favorit vor allem in der zweiten Halbzeit nach mehreren vergebenen Großchancen ein noch höheres Ergebnis. Nach dem Doppelschlag durch Lindemann und Tönnies kam bei den 5000 Zuschauern noch einmal Spannung auf, doch in der Nachspielzeit machte Lankford alles klar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.