• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Australiens Altstar Cahill tritt aus Nationalteam zurück

17.07.2018

Sydney (dpa) - Australiens Rekordtorschütze Tim Cahill hat seinen Abschied aus der Fußball-Nationalmannschaft verkündet.

"Heute ist der Tag, an dem ich meine Schuhe (...) bei den Socceroos an den Nagel hänge", schrieb der 38-Jährige auf Twitter. "Worte können nicht beschreiben, was es mir bedeutet hat, mein Land zu repräsentieren", ergänzte Cahill.

In 107 Länderspielen erzielte Cahill 50 Tore für die Australier und nahm an vier Weltmeisterschaften teil. Mit seinen beiden Toren im entscheidenden Qualifikationsspiel gegen Syrien hatte Cahill die Australier überhaupt erst zur WM nach Russland geschossen. Dort war der einstige Premier-League-Profi nur noch Ersatz und wurde vom scheidenden Trainer Bert van Marwijk im letzten Gruppenspiel gegen Peru eingewechselt. Der Niederländer hatte vor der WM Cahills außergewöhnliche Fähigkeiten betont. Bei der WM 2006 erzielte der Stürmer das erste australische Tor bei einer Endrunde.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.