• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Argentinischer Superstar: Auszeit: Messi fehlt Argentinien den Rest des Jahres

17.08.2018

Buenos Aires (dpa) - Der zweimalige Fußball-Weltmeister Argentinien muss vorerst ohne Superstar Lionel Messi auskommen. Wie argentinische Medien berichteten, nimmt der 31-Jährige vom FC Barcelona eine Auszeit vom Nationalteam.

Der fünfmalige Weltfußballer stehe demnach auf eigenen Wunsch für die vier verbleibenden Länderspiele in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung.

Für die Länderspiele gegen Guatemala (7. September) und Kolumbien (11. September) in den USA verzichtet Interimscoach Lionel Scaloni außerdem auf Stammkräfte wie Gonzalo Higuaín, Sergio Agüero und Ángel Di María. In Santiago Ascacíbar (VfB Stuttgart) steht ein Profi aus der Bundesliga im Kader. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler absolvierte bislang noch kein Länderspiel im A-Nationalteam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.