• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Fußball: Auch Morten Olsen bietet besseres Reserveteam auf

11.08.2010

KOPENHAGEN Vor drei Jahren schimpfte Morten Olsen auf die deutsche B-Elf, diesmal lässt Dänemarks Fußball-Nationalcoach gegen den WM-Dritten notgedrungen selbst ein besseres Reserveteam ran. Zehn neue Akteure stehen nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Südafrika im Aufgebot des ehemaligen Bundesliga-Profis, der eine Mannschaft formen will, die sich für die EM 2012 qualifiziert. „Die Wechsel ergeben sich aus Verletzungen oder mangelnder Spielpraxis“, rechtfertigte er die Umstellungen in seinem Team, das an diesem Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF) in Kopenhagen die mit Talenten aufgefüllte DFB-Auswahl herausfordert.

Vorsicht lässt der dänische Trainer vor der deutschen B-Elf walten: „Es besteht kein Zweifel, dass wir auf große Qualität treffen“, sagte Olsen. „Vielleicht werden die Zuschauer enttäuscht sein, dass die WM-Profis nicht zu sehen sind. Aber ich muss sagen, dass die anderen fast genauso gut sind.“

Auch der dänische Coach kann nicht aus dem Vollen schöpfen. So erklärte nach Jesper Grönkjaer und Martin Jörgensen nun auch Rekordtorschütze Jon Dahl Tomasson nach 112 Länderspielen (52 Tore) seinen Rücktritt aus der Landes-Auswahl.

Und während Tomassons Stürmerkollege Dennis Rommedahl sein 100. Länderspiel bestreitet, wird es kein Wiedersehen mit dem früheren Bundesliga-Profi Christian Poulsen geben. Der Ex-Schalker darf sich mit Olsens Genehmigung um seinen möglichen Wechsel von Juventus Turin zum FC Liverpool kümmern. Da auch der Bremer Daniel Jensen und Wolfsburgs Thomas Kahlenberg fehlen, ist dessen VfL-Mitspieler Simon Kjaer der einzige Vertreter aus der Bundesliga.

Sörensen (Stoke City/34 Jahre/89 Länderspiele) - Jacobsen (Blackburn/30/34), Agger (Liverpool/25/35), Kjaer (Wolfsburg/21/11), Simon Poulsen (Alkmaar/25/8) - Beckmann (Randers FC/26/6) - Enevoldsen (Groningen/23/7), Eriksen (Ajax/18/5) - Rommedahl (Piräus/32/99), Schöne (Nijmegen/24/1), Krohn-Dehli (Bröndby Kopenhagen/27/5). Deutschland Wiese (Bremen/28/2) - Beck (Hoffenheim/23/7), Boateng (Manchester C./21/10), Tasci (Stuttgart/23/13), Schäfer (Wolfsburg/26/7) - Träsch (Stuttgart/22/2), Hitzlsperger (West Ham/28/51) - Hunt (Bremen/23/1), Kroos (München/20/8), Marin (Bremen/21/11) - Gomez (München/25/38). Schiedsrichter: Kelly (Irland).

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.