• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Ausrüster freut sich mit Island

30.06.2016

Island /Parma Ganz Europa feiert Islands Erfolge bei der Fußball-EM, und ein italienischer Ausrüster freut sich mit. Der in Parma beheimatete Sportbekleidungshersteller Erreà rüstet seit 2002 die isländische Nationalmannschaft aus und erlebt nun einen großen Aufschwung bei den Trikotverkäufen. „Für uns sind die Resultate der isländischen Nationalelf in Frankreich eine tolle Werbung“, sagte Rosa Sembronio von der Firma Erreà.

Währenddessen mobilisiert das EM-Überraschungsland zur Unterstützung seiner isländischen Nationalmannschaft sämtliche Kräfte. Für das Viertelfinale gegen Frankreich an diesem Sonntag (21 Uhr/ZDF) in St. Denis schickt der isländische Fußball-Erstligist UMF Stjarnan seine komplette Mannschaft zum Anfeuern ins Stade de France, und das obwohl auch während der Fußball-EM der Ligabetrieb auf der Vulkaninsel fortgesetzt wird. Neben dem Verein werden rund 10 000 weitere Isländer zu dem Duell mit dem EM-Gastgeber erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.