• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

RSC Anderlecht trennt sich von Trainer Fred Rutten

16.04.2019

Brüssel (dpa) - Der belgische Fußball-Erstligist RSC Anderlecht hat sich nach rund drei Monaten von seinem niederländischen Trainer Fred Rutten getrennt.

Beide Seiten hätten gemeinsam entschieden, die Zusammenarbeit sofort zu beenden, teilte der Verein mit. Nachfolger wird Karim Belhocine, wie der Verein wenige Stunden später auf Twitter schrieb. Belhocine hatte den RSC bereits im Dezember interimsweise trainiert.

Anderlecht hatte in den Playoffs der belgischen Pro League zuletzt drei Spiele hintereinander verloren und steht nur auf Platz fünf dieser Meisterrunde, in der die besten sechs Teams der Vorrunde spielen. Die Partie gegen Standard Lüttich war abgebrochen worden, nachdem Anderlecht-Fans Fackeln und andere Pyrotechnik abgefeuert und auf das Feld geworfen hatten.

Der Club dankte Rutten für seine Arbeit unter schwierigen Bedingungen. Dank seines fairen Verhaltens könne der Verein sich nun optimal auf die kommende Saison vorbereiten. Aus den restlichen Playoffs wolle man das Beste machen.

Rutten hatte den Job beim belgischen Traditionsclub erst im Januar übernommen. Von 2008 bis 2009 stand der Niederländer beim FC Schalke unter Vertrag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.