• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

FC St. Pauli verliert Spiel und ersten Platz

27.08.2018

Berlin Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den Höhenflug des FC St. Pauli gestoppt und sich gemeinsam mit dem punkt- und torgleichen 1. FC Köln an die Tabellenspitze im Unterhaus gesetzt. Union besiegte die Hamburger mit 4:1 und zog damit am Verein vom Millerntor vorbei. St. Pauli war vor diesem Spieltag noch Tabellenführer. Sebastian Andersson (57. Minute/88.), Grischa Prömel (44.) und Akaki Gogia (45.+2) erzielten die Tore für die Berliner. Für St. Pauli traf Henk Veerman (71.).

An diesem Montag (20.30 Uhr) trifft der Hamburger SV auf Arminia Bielefeld. Beim HSV steht der nach Wadenproblemen genesene Aaron Hunt vor dem Saisondebüt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.