• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Lastrup kommt beim SV Holdorf unter die Räder

25.03.2019

Lastrup /Holdorf Der FC Lastrup hat in der Fußball-Bezirksliga eine empfindliche Klatsche kassiert. Beim SV Holdorf unterlag das Team von Trainer Martin Sommer mit 0:7 (0:2).

Aus Sommers Sicht spiegelt das Ergebnis aber nur bedingt den wahren Spielverlauf wider. „Wir haben die ersten 35 Minuten richtig gut gespielt und hatten auch zwei Möglichkeiten“, sagte Sommer. „Und auch in der zweiten Halbzeit waren wir 15 Minuten gut dabei. Wir hatten auch gute Gelegenheiten. Bei einem Treffer zur richtigen Zeit hätten wir vielleicht auch mehr mitnehmen können.“

Bis zum 2:0 – Tore durch Christoph Höge und Peter Sedlik – konnten Lastrup spielerisch noch mithalten. Ein Doppelschlag von Sedlik und Torben Hilge (55., 56.) brach jedoch den Widerstand der Gäste. Nachdem der kurz zuvor eingewechselte Florian Staerk noch einen draufsetzte, wechselte Sommer noch dreimal aus, doch auch Moritz Kalyta, Jan Thölke und Thomas Rolfes konnten dem Spiel keine neuen Impulse mehr geben. Vielmehr machten Jonas Thölking und Henning Meyer mit zwei weiteren Treffern den Endstand perfekt.

„Eigentlich kann ich meiner Mannschaft keinen großen Vorwurf machen“, sagte Sommer. „Wir hätten auch unsere Tore machen können, haben dies aber versäumt. Unterm Strich steht jetzt ein Ergebnis auf dem Papier, das wir schnell aus den Köpfen kriegen müssen, um im Abstiegskampf anzugreifen.“

Tore: 1:0 Sedlik (21.), 2:0 Höge (33.), 3:0 Sedlik (55.), 4:0 Hilge (56.), 5:0 Staerk (62.), 6:0 Thölking (78.), 7:0 Meyer (83.).

FC Lastrup: Bünnemeyer - Diedrich, Fröhle, Jakoby (79. Rolfes), Ludmann (76. Thölke), Swoboda, Grünloh, Heitmann, Themann, Ortmann (67. Kalyta), Klostermann.

Schiedsrichter: Timo Daniel (Damme).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.