• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Bundesliga: "Großes Muss": 96-Coach Doll fordert Sieg in Augsburg

14.03.2019

Hannover (dpa) - Hannovers Trainer Thomas Doll hat vor dem Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) einen Sieg im Abstiegsduell gefordert.

"Es ist ein kleines Muss, vielleicht auch ein großes Muss. Es sind nicht mehr viele Spiele", sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten. "Jeder weiß, wie enorm wichtig dieses Spiel ist." Bei einer Niederlage beim direkten Konkurrenten würde der Rückstand des Tabellenvorletzten auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz acht Spieltage vor dem Saisonende auf elf Zähler anwachsen.

"Es ist sinnvoll, auf die Bedeutung hinzuweisen", erklärte auch Manager Horst Heldt. "Es ist daher auch ein großes Muss, zu punkten." Im Fall einer Niederlage beim Tabellen-15. aus Augsburg würden die Niedersachsen allerdings weiter um den Klassenverbleib kämpfen. "Das werden wir nicht erleben, dass hier jemand aufgibt. Wir geben erst dann auf, wenn alles entschieden ist. Auch wenn es manchmal schwerfällt", erläuterte der 96-Manager.

Trainer Doll stehen die zuletzt angeschlagenen Walace und Takuma Asano wieder zur Verfügung. Bobby Wood fällt dagegen aus. Der US-Amerikaner ist aufgrund von Kniebeschwerden zu weiteren Untersuchungen nach München geflogen, teilte Doll mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.