• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

"Bild": Siewert wird Wagner-Nachfolger in Huddersfield

18.01.2019

Dortmund/Huddersfield (dpa) - Borussia Dortmunds U23-Trainer Jan Siewert wird einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge neuer Trainer beim englischen Erstligisten Huddersfield Town.

Damit würde der 36-Jährige beim Tabellenletzten der Premier League die Nachfolge von David Wagner antreten. Huddersfield und Wagner hatten sich zu Wochenbeginn getrennt. Ein BVB-Sprecher wollte die Personalie Siewert nicht kommentieren. Nach Informationen des "Kicker" ist der Wechsel so gut wie perfekt, Sportdirektor Michael Zorc bestätigte demnach eine Anfrage von Huddersfield. Der Premier-League-Club war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Wagner war vor seinem Engagement in England ebenfalls Trainer der zweiten Mannschaft des BVB, die aktuell in der Regionalliga West antritt. Anschließend hatte er die Terriers im November 2015 übernommen und im Sommer 2017 sensationell zum Aufstieg in die Premier League geführt. In der vergangenen Spielzeit gelang dort auch der Klassenerhalt. In der laufenden Saison konnte Huddersfield jedoch bislang nur zweimal gewinnen.

Eine weitere Veränderung bei dem Abstiegskandidaten wurde indes offiziell: Manager Olaf Rebbe und der Club haben sich nach sieben Monaten der Zusammenarbeit getrennt. Die Entscheidung sei einvernehmlich, hieß in einer Mitteilung der Terriers. Rebbe war in Deutschland zuvor beim VfL Wolfsburg als Sportchef engagiert gewesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.