• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

BVC-Frauen erleben in Frankfurt Fiasko

24.03.2014

Cloppenburg /Frankfurt Der Mut hat sich nicht ausgezahlt: Die Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonntag mit 0:7 (0:5) bei Bundesliga-Rekordmeister 1. FFC Frankfurt verloren. „Wir haben trotz defensiver Ausrichtung den Fehler gemacht, mutig nach vorne zu spielen. Dafür gab’s die Quittung“, ärgerte sich BVC-Trainerin Tanja Schulte. „Außerdem haben wir uns wieder individuelle Fehler geleistet.“

So hatte Simone Laudehr vor 1760 Zuschauern schon in Minute drei nach einer Ecke unbedrängt einschießen können. Anschließend orientierte sich der Außenseiter nach vorne – und verlor die Orientierung. BVC-Außenverteidigerin Daniela Löwenberg leitete das 2:0 durch Kerstin Garefrekes ein (15. Minute). Zehn Minuten später unterlief BVC-Kapitänin Marta Stobba ein Fehlpass, den die japanische Weltmeisterin Kozue Ando als Vorlage zum 3:0 nutzte. „Da müssten wir Scorerpunkte bekommen“, blieb Schulte nur Galgenhumor.

Celia Sasic (32.) und erneut Ando (37.) sorgten mit den Toren vier und fünf dafür, dass die Stimmung in den Reihen des Erstliga-Aufsteigers zur Pause dem Tabellenplatz im Keller entsprach. Immerhin, in Hälfte zwei – Schulte hatte Aylin Yaren und Annabel Jäger für Stobba und Löwenberg gebracht – lief es etwas besser.

Obwohl das Starensemble, das nun wieder Erster der ersten Liga ist, weiter flott nach vorne spielte, musste Torhüterin Barbara do Monte nur noch die Tore Melanie Behringers (74., Handelfmeter) und Sasic’ (76.) hinnehmen. Aber da die TSG Hoffenheim zu Hause 5:3 gegen Bayer Leverkusen gewonnen und den SC Freiburg überflügelt hat, trennen den BVC nun schon fünf Punkte vom rettenden Ufer.

BVC: Do Monte - Aschauer, Kirchberger, Brüggemann, Löwenberg (46. Jäger) - Ester, Bernauer, Bagehorn, Stobba (46. Yaren), Jakobsson - Islacker (84. Eckermann).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.