• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Man Citys Sané gegen Ex-Club Schalke auf der Bank

20.02.2019

Gelsenkirchen (dpa) - Manchester City geht ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Leroy Sané in das Champions-League-Spiel bei dessen Ex-Club FC Schalke 04.

Trainer Pep Guardiola setzte den 23-Jährigen am Mittwochabend beim Achtelfinal-Hinspiel in der Veltins Arena zunächst auf die Bank. Stattdessen agiert der Portugiese Bernardo Silva auf der linken Offensivseite. Im zentralen Mittelfeld vertraut Guardiola dem Ex-Dortmunder Ilkay Gündogan.

Schalke startet wie angekündigt mit Ralf Fährmann im Tor. Davor soll eine Fünfer-Abwehrkette mit Daniel Caligiuri, Bruma, Salif Sané, Matija Nastasic und Bastian Oczipka die offensiv starken Engländer stoppen. Als wohl einzige Sturmspitze schickt Trainer Domenico Tedesco Nationalspieler Mark Uth auf den Rasen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.