• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

BVC-Frauen kassieren Niederlage

04.09.2017

Cloppenburg In Enttäuschung mischt sich Wut: Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben zum Punktspielstart mit 3:4 (2:2) beim FSV Gütersloh verloren. Das entscheidende Tor erzielte die Ex-Cloppenburgerin Marie Pollmann in der Nachspielzeit, indem sie einen äußerst umstrittenen Foulelfmeter verwandelte. „Wir haben durch zwei krasse Fehlentscheidungen verloren“, schimpfte Tanja Schulte, die den BVC zusammen mit Imke Wübbenhorst trainiert.

Josephine Giard hatte die Gastgeberinnen auf Kunstrasen schon in der dritten Minute in Führung gebracht. Aber die Neuzugänge Jana Radosavljevic (10. Minute) und Charoula Dimitriou (18.) drehten die Partie. Mit ihrem zweiten Treffer sorgte Giard für den 2:2 Pausenstand (29.).

In einem offenen Spiel traf auch Dimitriou ein zweites Mal. Nach ihrem Tor zum 3:2 in der 82. Minute sah es richtig gut für den BVC aus. Aber es folgten ein umstrittener Freistoß, den Lena Lückel aus 17 Metern ins Netz jagte (86.), und eine Grätsche Michaela Dreschers im Strafraum. Die traf laut Schulte nur den Ball, und doch gab es Elfmeter und ein siebtes Tor (90+2).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.