• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Cloppenburg gewinnt Test in Lohne mit 4:3

01.02.2014

Oldenburg Während mit dem Nachholspiel zwischen TSV Havelse (22 Punkte/11. Platz) und BSV Rehden (29/7.) an diesem Sonntag die zweite Saisonhälfte in der Fußball-Regionalliga eingeläutet wird, hat der VfB Oldenburg noch ein paar Tage Vorbereitung.

Vor dem Start am Sonntag, 9. Februar (14 Uhr, Marschwegstadion), gegen Weiche Flensburg wollte der VfB an diesem Sonnabend gegen Oberligist TB Uphusen testen. Die Partie fällt aber aufgrund der Witterung aus, Trainer Alexander Nouri sucht kurzfristig nach einer Alternative.

Ligarivale BV Cloppenburg gewann am Freitag einen Test beim Landesligisten BW Lohne mit 4:3. Die Tore für den BVC erzielten Julian Bennert, Zugang Timo Scherping, Paul Kosenkow und Milad Faqiryar.

Der SV Wilhelmshaven hat sich mit drei neuen Spielern verstärkt. Norikazu Murakami, Giacomo Serrone und Serhan Zengin treten künftig für den SVW gegen den Ball.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.