• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Sport Fußball

Darmstadt 98: Fach akzeptierte Trainerentlassung nicht

06.12.2016

Darmstadt (dpa) - Dem ehemaligen Sportdirektor Holger Fach war die Solidarität mit dem ebenfalls entlassenen Trainer Norbert Meier wichtiger als seine eigene Zukunft bei Darmstadt 98.

"Holger hat sich hinter den Trainer gestellt und unsere Entscheidung nicht mittragen wollen", berichtete Präsident Rüdiger Fritsch nach der Freistellung des Duos.

Der Fußball-Bundesligist hatte sich nach zuletzt sechs Pflichtspiel-Niederlagen in Serie mit sofortiger Wirkung von Meier getrennt. Das wollte Fach nicht einfach so hinnehmen: "Er hat sein Schicksal von dieser Entscheidung abhängig gemacht", erklärte Fritsch. Auch Co-Trainer Frank Heinemann zeigte sich solidarisch mit Meier und erklärte, seine Tätigkeit bei den "Lilien" nicht fortsetzen zu wollen. Interimsmäßig übernimmt Ramon Berndroth, der Sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die kriselnde Mannschaft. Er soll das Training leiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.