• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Darmstadt trennt sich von Schuster

19.02.2019

Darmstadt Die einstige Muster-Ehe zwischen Darmstadt 98 und Trainer Dirk Schuster ist zum zweiten Mal geschieden worden. Der Zweitligist hat am Montag auf die sportliche Misere reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von dem 51-jährigen Fußball-Lehrer getrennt. Gleichzeitig wurde der bisherige Sportkoordinator Carsten Wehlmann zum Sportlichen Leiter des Tabellen-14. befördert und mit der Suche nach einem Nachfolger beauftragt. Vorerst werden Co-Trainer Kai-Peter Schmitz, der aus der Wesermarsch stammende Torwarttrainer Dimo Wache und dessen Kollege Uwe Zimmermann die Mannschaft auf das Heimspiel am Samstag gegen Dynamo Dresden vorbereiten.

Schuster war seit Ende 2017 Trainer in Darmstadt. Zuvor hatte er schon von 2012 bis 2016 bei dem Club gearbeitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.