• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

DFB erteilt VfB Oldenburg Lizenz für 3. Liga

23.04.2014

Oldenburg Bei elf Punkten Rückstand auf Primus VfL Wolfsburg II ist es kurz vor Saisonende absolut unwahrscheinlich, dass Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg in die 3. Liga aufsteigt. Im Hinblick auf die Zukunft ist es aber ein Erfolg, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach Prüfung der technisch-organisatorischen Leistungsfähigkeit die Drittliga-Lizenz unter Auflagen erteilt hat.

Da im Marschwegstadion nicht innerhalb der gesetzten Fristen (27. Mai bzw. 1. Juli) nachgebessert werden könnte, ist eine Auflage das Benennen einer drittligatauglichen Ausweicharena. „Obwohl es nur theoretischer Natur ist, machen wir das – für unser gutes Gefühl“, sagt VfB-Vorstandsvorsitzender Frank Willers: „Wir fragen beim VfL Osnabrück an, ob wir dessen Stadion nutzen dürften.“ Zu den organisatorischen Vorgaben, die der VfB bis zum 1. Juli erfüllen müsste, gehört die Benennung eines hauptamtlichen Geschäftsführers. „Das machen wir nicht“, sagt Willers.

„Wie erwartet, ist die Genehmigung unter hohen Auflagen erfolgt. Diese betreffen auch die baulich-technische Ausstattung des städtischen Marschwegstadions“, erklärt Stadtsprecher Andreas van Hooven. Der Rat hatte sich am 30. März grundsätzlich für eine Ertüchtigung ausgesprochen. Am 26. Mai wird über die Finanzierung beraten.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.