• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball Pokal DFB-Pokal

Bundesliga: Darmstadt setzt Trainer Meier vor die Tür

06.12.2016

Darmstadt Darmstadt 98 hat nach dem Absturz in der Fußball-Bundesliga Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach beurlaubt. „Wir sind nach dem gestrigen Spiel und der anschließenden Analyse zu der Auffassung gekommen, dass wir neue Impulse brauchen, um dem Negativtrend entgegenwirken zu können“, sagte Präsident Rüdiger Fritsch in einer Mitteilung vom Montag: „Daher haben wir uns für diesen Schritt entschieden.“ Die „Lilien“ hatten am Sonntag mit 0:2 im Kellerduell gegen den Hamburger SV verloren – es war die sechste Pflichtspiel-Pleite in Serie.

Ramon Berndroth, der Sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, übernimmt interimsmäßig die kriselnde Mannschaft, die auf den Relegationsplatz zurückgefallen ist. Darmstadt tritt am kommenden Samstag bei Aufsteiger SC Freiburg an. Der 64-jährige Berndroth hatte bereits bei den Kickers Offenbach und beim FSV Frankfurt gearbeitet. Seine Assistenten sind Kai Peter Schmitz und Dimo Wache, der Torwarttrainer bleibt.

Meier hatte im Sommer die Nachfolge von Erfolgscoach Dirk Schuster angetreten. Schuster, inzwischen beim FC Augsburg, war mit den Südhessen von der 3. in die 1. Liga durchmarschiert und hatte zur Überraschung der Experten den Abstiegskandidaten Nummer eins im Oberhaus gehalten. Ex-Nationalspieler Fach hatte erst zu dieser Saison die Stelle als Sportlicher Leiter übernommen.

Meier ist der fünfte Chefcoach, der in dieser Bundesliga-Saison frühzeitig gehen muss. Er hatte sich zuletzt ein peinliches Aus im DFB-Pokal bei Viertligist FC Astoria Walldorf geleistet. Danach gewann das Team um Kapitän Aytac Sulu auch in der Liga nicht mehr. Beim erneuten Rückschlag gegen Hamburg hatten die Fans bereits lautstark Meiers Rauswurf gefordert.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.