• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Drochtersen schafft Final-Einzug

25.04.2019

Drochtersen Die Regionalliga-Fußballer des SV Drochtersen/Assel sind überraschend in das Finale des Niedersachsen-Pokals eingezogen. Das Team von Trainer Lars Uder gewann am Mittwochabend im Halbfinale gegen Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück 2:1. Damit empfängt der Regionalliga-Vierte im Finale des Oberen Pokal-Wettbewerbs, in dem die Dritt- und Viertligisten spielen, den SV Meppen. Der Drittligist aus dem Emsland setzte sich im anderen Halbfinale beim Regionalligisten TSV Havelse 2:0 durch.

Das Finale findet am 25. Mai statt, Drochtersen hat als niedriger spielendes Team Heimrecht. Der Sieger des Finals qualifiziert sich für den DFB-Pokal. Der VfL Osnabrück hat das Ticket für den DFB-Pokal als bereits feststehender Aufsteiger in die 2. Bundesliga schon sicher. Auch der Sieger des unteren Wettbewerbs der Amateurligen qualifiziert sich für den DFB-Pokal. Hier spielt Oberligist Atlas Delmenhorst im Finale am 25. Mai gegen den Ligarivalen TuS Bersenbrück.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.