• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Keine Rückkehr Zu Werder Bremen: Eljero Elia will in England bleiben

13.05.2015

Southampton Eljero Elia will einem Zeitungsbericht zufolge im Sommer nicht zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zurückkehren. Der Offensivspieler wurde im Januar für ein halbes Jahr an den FC Southampton ausgeliehen und steht danach noch bis zum 30. Juni 2016 bei den Hanseaten unter Vertrag. Der Premier-League-Club besitzt eine Kaufoption in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro, die jedoch noch nicht gezogen wurde.

„Ich würde gerne bleiben. Wenn sie mich aber nicht wollen, gehe ich zu einem anderen Club. Ich werde nicht zu Werder Bremen zurückkehren“, sagte Elia der Zeitung „Daily Echo“ (Dienstag-Ausgabe) aus Southampton.

Unter Trainer Ronald Koeman startete der Stürmer für den Europa-League-Anwärter furios und erzielte in seinem zweiten Pflichtspiel gleich einen Doppelpack. Zuletzt kam Elia unter seinem niederländischen Landsmann Koeman allerdings nur noch als Einwechselspieler zum Zuge.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.