• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Erste Hilfe: Fußballstar Digne half Opfern der Anschläge von Barcelona

22.08.2017

Barcelona (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Lucas Digne hat den Opfern der Anschläge von Barcelona unmittelbar nach der Terrorfahrt auf der Flaniermeile Las Ramblas geholfen.

Der in der Nähe des Tatorts am Catalunya-Platz wohnende Profi des FC Barcelona habe die Panik nach der Attacke von seinem Apartment aus mitbekommen und sei sofort auf die Straße gelaufen, um den Verletzten beizustehen, berichtete der katalanische Radiosender RAC1.

Der 24-Jährige habe unter anderem Handtücher und Wasserflaschen mitgenommen und einigen der mehr als 120 Verletzten erste Hilfe geleistet, hieß es. Die Sportzeitung "Mundo Deportivo" wollte eine Stellungnahme des Spielers bekommen - ohne Erfolg. "Der Franzose will nicht darüber sprechen. Er fühlt sich nicht als Held, nur weil er wie andere Passanten blutende Beine und Arme geschient hat." Auf Instagram postete Digne nur ein Bild des Catalunya-Platzes und zwei Emoticons: Ein Herz und "betende Hände".

Bei dem Anschlag in Barcelona und einem vereitelten Attentat in der katalanischen Küstenstadt Cambrils starben insgesamt 15 Menschen. Der als Haupttäter beschuldigte Yunes Abouyaaqoub wurde im kleinen Ort Subirats rund 25 Kilometer westlich von Barcelona von Polizeibeamten erschossen. Die für die Anschläge verantwortliche Terrorzelle gilt als zerschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.