• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Van der Vaart zieht Schlussstrich

06.11.2018

Esbjerg /Hamburg Der frühere Bundesliga-Star Rafael van der Vaart hat seine Laufbahn als Fußball-Profi mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Seine Entscheidung begründete der niederländische Ex-Kapitän des Hamburger SV in der Tageszeitung „De Telegraaf“ mit einer neuerlichen Verletzung im Training bei seinem dänischen Erstliga-Club Esbjerg FB. „Eigentlich wollte ich noch als Opa Fußball spielen, aber das schaffe ich nicht mehr“, sagte van der Vaart.

Ursprünglich hatte der 35-jährige Mittelfeldspieler seine Karriere erst Mitte 2019 nach Ende der laufenden Saison beenden wollen. „Wenn ich spiele, will ich meinem Club helfen, weiterzukommen. Ich bin hier nicht in der Rehabilitation, sondern um Fußball zu spielen. Das Vergnügen hört irgendwann auf, und dem Punkt will ich zuvorkommen“, sagte der 109-malige Nationalspieler und sprach von Dankbarkeit für seine Karriere: „Es war eine tolle Zeit.“

Van der Vaart spielte zweimal für den HSV. Von 2005 bis 2008 sowie von 2012 bis 2015 erzielte er 199 Pflichtspielen 66 Tore. „Danke für alles Rafa. Wir wünschen dir für die Zeit nach der Karriere alles Gute!“, twitterte der HSV. Van der Vaart stand auch bei Ajax Amsterdam, Tottenham Hotspur, Real Madrid, FC Midtjylland und Betis Sevilla unter Vertrag. Sein größter Erfolg war 2010 mit der niederländischen Nationalmannschaft die Teilnahme am WM-Finale in Südafrika.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.