• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

FC Bayern in Freiburg ohne Spanier

27.08.2013

München /Freiburg Seine erste Englische Woche beim FC Bayern muss Pep Guardiola ohne seine spanischen Landsmänner bestehen. Neben dem Langzeitverletzten Thiago fehlt dem Münchner Startrainer an diesem Dienstag (18.30 Uhr) in der vorgezogenen Bundesligapartie beim SC Freiburg auch Javi Martínez, der wegen seiner Adduktorenprobleme weiter angeschlagen ausfällt.

Nicht die besten Voraussetzungen bei der Generalprobe für den europäischen Supercup, der 72 Stunden später am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) gegen den FC Chelsea in Prag ausgespielt wird. „Aber so was passiert im Fußball. Wir werden andere Lösungen finden“, meinte Guardiola.

Freiburgs Trainer Christian Streich genießt die Außenseiterrolle: „Wir wollen probieren, die Bayern zu beschäftigen, und es ihnen schwer machen.“ Ex-Nationalspieler Mike Hanke ist nach seiner überstandener Knieverletzung wohl wieder dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.