• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Ostfriesische Teams ermitteln eigenen Meister

05.07.2018

Firrel /Oldenburg Acht Fußball-Mannschaften kämpfen ab Freitag, 20. Juli, beim erstmals ausgespielten „Ostfriesland-Cup“ um den Sieg. Die Teams, die sonst in der Landes- und Bezirksliga aktiv sind, ermitteln dabei den ostfriesischen Champion.

Ursprünglich war geplant, den Wettbewerb unter dem Namen „Ostfriesische Champions League“ zu veranstalten. Die Europäische Fußball-Union Uefa, die sich die Bezeichnung „Champions League“ im Zusammenhang mit Fußballturnieren hat schützen lassen, legte allerdings ihr Veto ein – ein neuer Name war aber schnell gefunden.

Am 20. und 22. Juli stehen in Firrel (Kreis Leer) sowie am 21. und 23. Juli in Leer-Loga die Gruppenspiele an. In Firrel kämpfen GW Firrel, SV Großefehn, TuS Esens und Kickers Emden um Punkte, in Leer-Loga sind Frisia Loga, TuS Strudden, TuRa Westrhauderfehn und TV Bunde dabei. Es wird nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt, eine Partie dauert 1x45 Minuten. Am Mittwoch, 23. Juli, kommt es in Firrel zu den Halbfinalduellen, das Spiel um Platz drei und das Finale werden am Freitag, 27. Juli, in Leer-Loga ausgetragen. Ab dem Halbfinale dauern die Partien 2x45 Minuten. Insgesamt werden 15 000 Euro Preisgeld ausgeschüttet.

Qualifiziert für das Turnier war durch seine Bezirksliga-Zugehörigkeit auch Germania Leer. Das Team sagte aber in dieser Woche ab, dafür rückte der TuS Esens (ebenfalls Bezirksliga) nach.


     www.ostfriesland-cup.de 
Hauke Richters
Leitung
Sportredaktion
Tel:
0441 9988 2030

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.