• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Fußball: Mit dem DFB umsonst zum WM-Finale

04.05.2019

Frankfurt Mitglieder des Vorstands und Ehrenmitglieder des Deutschen Fußball-Bundes sollen nach Informationen des Magazins „Der Spiegel“ 2014 in der Businessclass gratis zum WM-Finale nach Brasilien gereist sein. Der Lufthansa-Sonderflug sei vom DFB-Reisebüro kurzfristig organisiert worden, berichtete das Magazin. Der DFB wollte sich am Freitag am Rande des Spatenstichs für seine Akademie in Frankfurt nicht zu dem Bericht äußern.

Gegenüber dem „Spiegel“ hatte der DFB zuvor erklärt: „Das WM-Finale 2014 in Rio war das größte sportliche Ereignis für den deutschen Fußball in den vergangenen Jahrzehnten. Gerade bei einem außergewöhnlichen Ereignis wie einem WM-Finale mit deutscher Beteiligung gehört die Anwesenheit der höchsten Repräsentanten des DFB wie den Mitgliedern des DFB-Vorstandes zu deren satzungsgemäßen Aufgaben.“ Deutschland gewann das Finale gegen Argentinien mit 1:0.

Neben den Kosten für den Flug bezahlte der Verband seinen Spitzenfunktionären das Finalticket, Kategorie 1, Preis: 750 Euro. „Nach der Landung erfolgt der Transfer zur Get-together-Location Terraço Lagoa mit Blick auf den Corcovado, unweit vom Strand Ipanema“, heißt es in den Reiseunterlagen, aus denen das Magazin zitierte.

Wegen einer 2014 in Brasilien abgehaltenen Präsidiumssitzung war der DFB bereits im Februar in die Kritik geraten. Zum wiederholten Mal wurde dabei seine Gemeinnützigkeit angezweifelt. Der größte Sportfachverband der Welt war zuletzt durch den Rücktritt von Präsident Reinhard Grindel nach einer Serie von Fehltritten in die Schlagzeilen geraten.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.