• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Vierte Ligen handeln verschieden

04.11.2020

Frankfurt Die fünf Fußball-Regionalligen sind ein Musterbeispiel für den regional unterschiedlichen Umgang mit der Corona-Krise im Sport. Während Rot-Weiss Essen, Alemannia Aachen und die anderen viertklassigen Clubs in der West-Staffel während des Teil-Lockdowns im November weiterspielen dürfen, ist der Spielbetrieb in den Staffeln Nord (unter anderem mit dem VfB Oldenburg, SSV Jeddeloh und Atlas Delmenhorst), Nordost, Südwest und Bayern unterbrochen.

Ein entscheidender Punkt ist die Einordnung des viertklassigen Fußballs: Zählt die Regionalliga als Profi-Mannschaftsport? Dann ist eine Fortsetzung des Spielbetriebs von den Beschlüssen der Politik gedeckt. Oder handelt es sich um Amateursport? Dann darf nicht gespielt werden.

Der Norddeutsche Fußballverband hat für die Nordstaffel entschieden, den Spielbetrieb auszusetzen. Im Südwesten drängt Kickers Offenbach auf eine Saisonfortsetzung. Dass es dazu kommt, ist eher unwahrscheinlich. In Bayern wird der Amateurfußball, zu dem auch die Regionalliga gezählt wird, gleich bis zum 31. Dezember unterbrochen. Im Nordosten soll an diesem Mittwoch besprochen werden, wie es weitergeht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.