• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de Fussball

Großenmeererinnen verlieren Heimspiel

26.04.2019

Großenmeer Die in der Bezirksliga Nord spielenden Fußballerinnen der SG Großenmeer/Bardenfleth haben am Mittwochabend eine Heimniederlage kassiert. Sie verloren gegen den Tabellenfünften VfL Wilhelmshaven mit 1:4 (0:1). Mit weiterhin 16 Punkten belegen sie den ersten Nichtabstiegsplatz. Sie haben drei Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen und gastieren am Samstag um 17.30 Uhr beim Tabellensechsten SG Brinkum/Nortmoor Holtland.

Die Großenmeererinnen erwischten den besseren Start. Schon in der 2. Minute verpasste Jurkea Maas die Chance zum 1:0. Die Gäste spielten unglaublich effektiv: Sina Scharrenbeck erzielte mit dem ersten Wilhelmshavener Schuss das 1:0 für den VfL (16.). Dabei blieb es bis zur Pause, weil Großenmeers Torhüterin Sofie Siemer stets auf der Hut war.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel boten sich den Großenmeererinnen zwei gute Chancen zum Ausgleich: Zunächst schoss Annika Bunjes den Ball knapp am Wilhelmshavener Tor vorbei (50.), dann hatte Jenny Szeranowicz nach einem bewundernswerten Alleingang Pech (56.). Und wieder schloss Wilhelmshaven kaltschnäuziger ab: Sina Scharrenbeck erhöhte in der 59. Minute auf 2:0 für die Gäste. Anschließend litten die Großenmeererinnen an der mangelhaften Zuteilung in der Defensive. Das bestrafte Laura Schweitzer mit einem Doppelschlag (60., 68.). Immerhin: Jurkea Maas erzielte zehn Minuten vor Schluss den Ehrentreffer nach einer Vorlage von Merle Janssen.

SG: Sofie Siemer, Annika Bunjes, Julia Mönnich, Julia Wefer, Ann-Kathrin Lameyer, Kerstin Hayen, Saskia Mantwill, Jenny Szeranowicz, Nina Schröder, Jurkea Maas, Merle Janssen. Eingewechselt: Krystyna Szeranowicz, Tina Schröder.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.