• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Bundesliga: Siegen für den Weihnachtsurlaub

21.12.2018

Freiburg Für den Bruchteil einer Sekunde klang André Breitenreiter versöhnlich, doch schon im nächsten Moment erneuerte er sein Ultimatum. „Es gilt das, was ich gesagt habe“, äußerte der Coach des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 bezüglich der drohenden Urlaubssperre für seine Schützlinge: „Aber wir haben ja noch ein Spiel.“

Und das müssen die kriselnden 96er an diesem Samstag (15.30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf nun zwangsläufig gewinnen, wenn sie während der Weihnachtstage ein bisschen entspannen und eine besinnliche Zeit mit der Familie verbringen wollen.

Pirmin Schwegler freut sich beispielsweise schon auf das Käsefondue in der Schweizer Heimat. Ob sein Wunsch in Erfüllung geht? Denn die drei Punkte, die Breitenreiter dafür bis zum Ende der Hinrunde gefordert hatte, erbeutete Hannover am Mittwoch nicht.

Trotz einer ansprechenden Leistung, mit der auch Breitenreiter „einverstanden“ war, kam Hannover beim SC Freiburg nur zu einem 1:1. „Wichtig ist, dass wir gegen Düsseldorf erneut so auftreten“, sagte Breitenreiter: „Wenn wir das immer tun würden, gäbe es all die Diskussionen nicht.“

Wenn Hannover das Hinrunden-Finale gewinnt, ist der Anschluss zum rettenden Ufer wieder hergestellt. Im Falle einer Niederlage würde allein Düsseldorf aber schon auf satte sieben Punkte davonziehen. „Der Druck ist natürlich größer geworden“, sagte Torhüter Michael Esser, der von der Moral des Teams angetan war: „Wir haben einen guten Kampf geliefert.“

Vielleicht auch deshalb hegte Esser den Wunsch, dass der Trainer in Sachen Urlaub „vielleicht nochmal mit sich reden lässt. Ein paar freie Tage wären nicht verkehrt, um auch den Kopf frei zu bekommen“, sagte der 31-Jährige.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.