• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

VfR Wardenburg gewinnt in Achternmeer

13.09.2018

Achternmeer Der VfR Wardenburg hat am Mittwochabend das Nachholspiel in der Kreisliga IV vom ersten Spieltag mit 7:1 für sich entschieden.

Was auf den ersten Blick aussieht, wie eine souveräne Angelegenheit, war es bei weitem nicht. Lennart Schönfisch brachte den VfR in der 13.Minute zwar in Führung, doch gelang Maik Böttcher in der 24.Minute mit einem verwandelten Elfmeter der Ausgleich.

Erst mit dem Treffer zur erneuten Führung in der 62.Minute durch Lennart Schönfisch nahm das Unheil für den SV Achternmeer seinen Lauf. Rene Jürgens verwandelte ebenfalls einen Elfmeter zum 1:3 (67.), Nexhdet Berisha erhöhte in der 72.Minute auf 1.4, Frerk Schreiber (81.), Sven Hörnlein (90.) und Lukas Menke (90+1.) schraubten das Ergebnis in die Höhe.

„Wenn wir nach der Pause bis zu unserer Führung zwei oder drei Gegentore kassieren, dürfen wir uns nicht beschweren“, macht VfR-Coach Sören Heeren klar. „Erst mit dem Tor lief es bei uns erst einmal läuft, dann auch richtig, doch darf uns das Ergebnis nicht blenden. Wir müssen das Spiel schnell abhaken und uns voll und ganz auf den kommenden Gegner konzentrieren“, wartet auf den VfR Wardenburg am Sonntag bereits das nächste schwere Auswärtsspiel beim Harpstedter TB.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.