• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Ahlhorn holt in Unterzahl zwei Tore auf - Irres Spiel in Huntlosen

06.10.2019

Ahlhorn /Huntlosen In der Kreisliga IV fanden heute zwei Spiele statt, 13 mal fand der Ball den Weg in die Maschen.

Der Ahlhorner SV kam auf eigenem Platz gegen Aufsteiger VfL Wildeshausen II nicht über ein 3:3 hinaus, holte dabei in Unterzahl sogar einen Zwei-Tore-Rückstand auf. Dabei begann die Partie für die Platzherren wie gemalt, bereits in der vierten Minute traf Stefan Rupprecht zum 1:0. Danach drehte der Gast aber auf, Hauke Glück in der 25. und 32. Minute sorgte mit einem Doppelpack für die Führung der Gäste. In der 45. Minute kassierten die Gastgeber einer Ampelkarte, in der Nachspielzeit des ersten Spielabschnitts erhöhte Düser sogar auf 3:1 für Wildeshausen. Nach dem Seitenwechsel war Ahlhorn auch in Unterzahl das Team mit mehr Spielanteilen und belohnte sich in der 74. Minute mit dem Anschlusstreffer. Torschütze war Shqipron Stubbla. Nur drei Minuten später hatte Alan erneut Grund zum Jubeln, Bassal Ibrahim traf zum nicht unverdienten Ausgleich. Schlusspunkt einer sehr intensiven Partie war eine Ampelkarte gegen einen Spieler der Gäste (90 + 2).

Sieben Treffer gab es in Huntlosen zu sehen, alle fielen im zweiten Spielabschnitt. Logemann brachte sechs Minuten nach dem Seitenwechsel die Platzherren gegen Hasbergen in Führung. Danach kehrte für 20 Minuten Ruhe auf dem Platz ein, dann fielen Tore fast im Minutentakt. In der 71. Minute verwandelte Merz einen Strafstoß zum 2:0, drei Minuten später traf der in der 66. Minute eingewechselte Philipp Witte zum 3:0. In der 78. Minute war dann wieder Stefan Merz an der Reihe. Er sorgte mit dem 4:0 für die endgültige Entscheidung. Die Ergebniskorrektur in der 83. Minute durch Zana Ibrahim beantworteten die Platzherren mit dem fünften Treffer. Wiederum war Stefan Merz der Torschütze (84.). Den Schlusspunkt setzte in der 90. Minute Felix Dalichau.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.