• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Vierzehn Spiele ungeschlagen: Ahlhorner Serie hält an

26.11.2020

Ahlhorn Beim Ahlhorner SV läuft alles zur vollsten Zufriedenheit. In der Kreisliga IV Staffel A belegt die Mannschaft von Coach Servet Zeyrek den dritten Tabellenplatz. Alle drei Spiele wurden gewonnen, alle drei Spiele fanden auswärts statt und auch im Pokal steht der ASV im Viertelfinale.

Saisonübergreifend ist der Ahlhorner SV mittlerweile seit vierzehn Ligaspielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage in der Liga datiert vom 30.August 2019 beim 0:3 in Harpstedt. Es folgten in der abgebrochenen Saison acht Siege und drei Remis, aktuell kommen drei Siege hinzu.

Zum Auftakt setzte sich der ASV beim SV Achternmeer mit 2:1 durch, beim TV Dötlingen wurde mit 4:1 gewonnen und gleich ein halbes Dutzend gab es für Ahlhorn beim 6:1-Sieg beim SV Hicretspor. „Natürlich sind wir zufrieden, wir haben alle unsere Pflichtspiele der Saison gewonnen“, freut sich Coach Servet Zeyrek mit seiner Mannschaft.

In der ersten Kreispokal-Runde wurde der FC Hude II mit 8:1 vom Platz geschossen, im folgenden Achtelfinale tat man sich beim 6:5-Sieg im Elfmeterschießen gegen den VfL Wildeshausen II indes etwas schwerer.

Nun ist Pause und die ist für den ASV-Coach wenig befriedigend. „Corona lässt keine vernünftigen Planungen zu, ich hoffe aber, dass wir Anfang des Jahres wieder in das Training einsteigen können“, fügt Servet Zeyrek an. „Diese lange Pause tut niemandem gut, da man ja auch in der Halle nichts machen kann. Die Mannschaft bleibt zusammen, es ist derzeit nur schwierig, die Jungs in der momentanen Lage zu begeistern“.

Keinen Hehl macht der Coach bei der Vergabe des Meistertitels. „Wenn wir verletzungsfrei bleiben, sind wir Favorit auf die Meisterschaft, da muss ich nicht lange um den heißen Brei herumreden. Ich weiß ja nun auch, was meine Jungs draufhaben“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.