• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

2.kreisklasse Ammerland: SG Gotano/Godensholt gewinnt Spitzenspiel

08.10.2018

Ammerland Für die Gastgeber verläuft die Saison doch sehr erfolgreich. Am Freitagabend gewann die SG Gotano/Godensholt das Spitzenspiel gegen den TV Metjendorf II mit 2:1, sicherte sich den fünften Saisonsieg, bei zwei Unentschieden und hat nur eine Niederlage kassiert.

In der 21.Minute vollendete Dennis Kreklau eine Flanke von Kevin Pluszczyk zum 1:0 und Marcel Selle traf humorlos per Freistoß ins Torwarteck aus gut sechzehn Metern zum 2:0.

In der 70.Minute landete ein abgefälschter Freistoß von Gerrit Schulz zum 2:1 im SG-Gehäuse, doch mehr passierte nicht.

„Metjendorf hat tief gestanden, was uns eigentlich schon gewundert hat. Wir hatten damit nicht unbedingt gerechnet, uns aber schnell darauf eingestellt und das Siel auch an uns gerissen“, sagt Christian Sybrandts von der Siegermannschaft.

„Metjendorf hat viel auf Konter gespielt, auch im zweiten Durchgang, wir haben es versäumt, die Führung auszubauen. Ich muss aber auch gestehen, dass wir heute etwas Glück hatten und der Schiedsrichter eine Notbremse gegen uns nicht geahndet hat. Alles in Allem geht der Sieg dennoch in Ordnung, wir haben halt mehr für das Spiel getan. Der Saisonverlauf für uns ist augenblicklich doch schon besser als erwartet. Aber, es geht eng zu in der Liga, wir müssen immer konzentriert zu Werke gehen und wollen nächste Woche in Ekern schon gerne nachlegen“.

Für die Gäste war es indes die dritte Niederlage und die Elf von Coach Tom Meinders findet sich auf Rang fünf wieder. „Wir mussten sehr ersatzgeschwächt antreten, was aber natürlich keine Entschuldigung sein soll“, sagt Meinders. „Die erste Hälfte glich einer Arbeitsverweigerung. Wir haben verdient verloren, weil wir zu viele Fehler gemacht haben“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.