• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Umfrage Unserer Redaktion: Die SpVg Aurich im NWZ-Schnellcheck

18.07.2020

Aurich Auch vor der kommenden Spielzeit wollen wir wieder die Vereine in unserer Region zu Wort kommen lassen. Wir haben alle Vereinsverwalter angeschrieben und um ein Statement zur abgelaufenen Saison sowie um einen Ausblick auf die neue Spielzeit gebeten. Hier sind die Antworten der SpVg Aurich.

 Seid ihr mit dem Ergebnis der letzten Saison zufrieden?

In meinen Augen ist die letzte Saison kaum wertbar, die einzig richtige Entscheidung war, die Saison nach einer so langen Pause abzubrechen.

 Was sind eure Ziele für die kommende Spielzeit?

„Erst mal geht es darum, das sich die neue Mannschaft schnell findet und dann von Anfang an auch eine gewisse Siegermentalität entwickelt. Die Mischung zwischen Jung & alt passt. Wenn sie ansatzweise das auf den Platz bringen, was von ihnen erwartet wird, werden wir eine gute Rolle spielen. Wollen eine stabile Saison spielen.“

 Wer verlässt euer Team?

Yannick Flier

 Welche Neuzugänge habt ihr verpflichtet?

Fred Kwasi Ocloo (TuS Pewsum), Lars Hinrichs (Kickers Emden U19), Marko Voigt (TuS Middels), Jan Ole Guder (BW Borssum), Leon Klute (FT 03 Emden), Andre Schneider (SV Wittmund). Aus der eigenen U19 kommen Orges Sokoli, Nico Heeren, Nico Aden, aus der II. Herren Stefan Brandes

 Für welche Positionen sucht ihr noch Verstärkungen?

Vielleicht noch einen für den Offensivbereich

 Wann wollt ihr mit dem Training beginnen?

Das hängt ganz von den Lockerungen ab und wann die neue Saison starten soll

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.