• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

VfL Bad Zwischenahn schießt TuS Strudden aus dem Pokal

29.08.2018

Bad Zwischenahn Weiter geht es für den VfL Bad Zwischenahn. Am Dienstagabend fand das Bezirkspokalspiel gegen den Bezirksligisten TuS Strudden statt und siehe da, auch von diesem Gegner ließen sich die Ammerländer nicht aus der Fassung bringen.

Mit 4:2 setzte sich der VfL am Ende durch, lag zur Pause noch mit 1:2 hinten. Die Gäste gingen durch einen Elfmeter in Führung und praktisch aus dem Nichts fiel nur eine Minute später das 0:2. „Wir haben das Spiel bestimmt, lagen aber plötzlich 0:2 im Rückstand und niemand wusste überhaupt warum“, sagte VfL-Coach Stefan Jasper. Wichtig war, dass Julius Zaher noch vor der Pause der Anschlusstreffer gelang.

Nach der Pause machte der VfL da weiter, wo sie aufgehört hatten. „Wir wussten schon um die Stärken der Gäste, dass sie physisch stark sind und über Schnelligkeit verfügen“, fügt Jasper an. „Daher sind wir gleich draufgegangen um zu zeigen, dass bei uns nicht viel zu holen ist“. Mit Erfolg denn erneut Julius Zaher glich die Partie aus und dieser Ausgleich hielt bis in die Nachspielzeit.

Schließlich köpfte Lamine Ngaidio nach einer Ecke das 3:2 und Moritz Zaher sorgte noch für das 4:2. „Die Jungs haben sich für ihren Aufwand belohnt, das Spiel aber absolut verdient gewonnen. Wir haben das Spiel dominiert, hatten super Ballstafetten schnell gespielt, das sah schon richtig gut aus. Für uns geht es also weiter im Bezirkspokal, doch ist dieses Spiel nur kurz wichtig. Die volle Konzentration gilt dem kommenden Liga-Gegner FC Rastede II“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.