• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Entwarnung in Rostrup
250-Kilo-Bombe entschärft, Zündköpfe gesprengt

NWZonline.de Fussball

Kreisliga Jade Weser Hunte: Zwischenahner Trainerteam wird erweitert

12.06.2020

Bad Zwischenahn Beim Ammerländer Kreisligisten VfL Bad Zwischenahn wird nicht nur der Kader aufgepeppt, auch das Trainerteam erfährt eine Erweiterung, Vergrößerung.

So freut man sich beim VfL, das mit Nils Geveshausen ein Spielertrainer den Weg nach Bad Zwischenahn gefunden hat. „Nils wird uns mit seiner Erfahrung, auf und neben dem Platz entscheidend weiterhelfen“, lautet ein Zitat von Thomas Ebbrecht, dem sportlichen Leiter des VfL Bad Zwischenahn in einer Pressemitteilung.

Man wisse, wie begehrt die Personalie Nils Geveshausen auf dem Markt war, umso erfreulicher war es für die Verantwortlichen, Geveshausen vom Konzept und den sportlichen Ambitionen überzeugen und begeistern zu können.

Nachdem bereits vor einigen Monaten Andreas Greff als Cheftrainer vorgestellt wurde und mit Kalle Stoffers ein Zwischenahner Urgestein auch weiterhin seine Zusage gegeben hat, wird das Trainerteam nun komplettiert mit Achim Beeken.

Beeken spielte drei Saisons beim VfL Bad Zwischenahn, ehe er zum TuS Lehmden wechselte. Achim Beeken wird sich speziell um die Torhüter kümmern.

„Was Kalle Stoffers angeht, er ist eine die gute Seele des Teams. Es ist großartig, dass Kalle immer noch Spaß daran hat, die Jungs nach allen Kräften zu unterstützen und immer ein offenes Ohr für alle Belange des Teams hat“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.