• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 nach Unfall teilweise gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Bei Rastede
A 29 nach Unfall teilweise gesperrt

NWZonline.de Fussball

Roman Reinhold übernimmt beim VfL Bad Zwischenahn

27.11.2019

Bad Zwischenahn Der Kreisligist VfL Bad Zwischenahn ist in der Trainerfrage gleich zwei Schritte weiter gekommen. Roman Reinhold wird bis zur Sommerpause die Leitung beim Team aus dem Kurort übernehmen. Reinhold hatte zuletzt ein Jahr pausiert, war davor Trainer der Zwischenahner A-Jugend. Er startet sofort in die Arbeit mit der Mannschaft. Er folgt auf Helge Hanschke, von dem der VfL sich Kurzem getrennt hatte. „Wir freuen uns sehr, mit Roman einen erfahrenen Trainer für die Mannschaft gefunden zu haben, der auch sofort seine Zusage gegeben hat“, erklärt der Vorsitzende Andre Nannen. „In der jetzigen Situation ist Roman die beste Lösung. Er kennt die Mannschaft und ist mit den Jungs vertraut und wir denken, mit ihm den Klassenerhalt realisieren zu können“, blickt er zuversichtlich in die Zukunft.

Im Sommer wird dann der jetzige Trainer des SV Eintracht Oldenburg, Andreas Greff, neuer Trainer in Bad Zwischenahn. Greff hatte erst am letzen Wochenende den Oldenburger Kreisligisten davon informiert, zum Saisonende aufhören zu wollen. „Andre ist unser absoluter Wunschtrainer“, sagte Andre Nannen, der gleichzeitig erklärte, auch Veränderungen am Kader vornehmen zu wollen. „Wir wollen breiter aufgestellt sein und für mehr Konkurrenzkampf sorgen. Aber auch für uns gilt, alles für den Klassenerhalt in der Kreisliga zu tun. Um die Zukunft in Bad Zwischenahn mache ich mir aber keine großen Sorgen“. Für Greff sind die Prioritäten klar verteilt: „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung VfL Bad Zwischenahn, doch bis zur Sommerpause gilt die volle Konzentration dem SV Eintracht. Danach erst werde ich mich den Aufgaben in Bad Zwischenahn widmen.“

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.