• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Trainer Beweist Goldenes Händchen: Mersmann schießt Bad Zwischenahn gegen SWO zum Sieg

16.09.2020

Bad Zwischenahn Im Nachholspiel des zweiten Spieltages in der Qualifikationsgruppe B der Jade-Weser-Hunte-Liga gewann der VfL Bad Zwischenahn am Dienstagabend gegen Schwarz-Weiß Oldenburg glücklich mit 1:0.

„Uns fehlte das Glück, um uns für unsere Leistung zu belohnen. Eigentlich hätten wir 2:1 oder 3:1 gewinnen müssen“, ärgerte sich SWO-Trainer Jürgen Gaden. Gegenüber Andreas Greff bewies ein goldenes Händchen. In der 80. Minute wechselte der VfL-Coach Hauke Mersmann ein – und der traf eine Minute später mit seiner ersten Ballberührung zum Sieg. Vorausgegangen war eine scharfe Hereingabe, die von Benjamin Tapken, ebenfalls eingewechselt, per Kopf verlängert und schließlich von Hauke Mersmann abgeschlossen wurde.

Glück haben die Gastgeber allerdings auch gehabt. Nach der Führung rettete der VfL-Torwart seiner Mannschaft mehrmals den Sieg. In der dritten Minute der Nachspielzeit traf SWO-Spieler Steffen Ficke nur den Innenpfosten des VfL-Tores.

„In der ersten Hälfte hatten wir leichte Vorteile“, sagte Zwischenahn-Trainer Andreas Greff. „Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel, haben uns in unsere Defensive gedrückt, aber ich muss meinen Jungs ein großes Lob aussprechen. Sie haben mit Kampfgeist überzeugt und ab der 75.Minute auch wieder besser ins Spiel gefunden. Im Spiel nach vorne ist aber noch Luft nach oben, doch Fehler dürfen die Jungs machen, daraus lernen sie ja.“

Schwarz-Weiß ist abgehakt, bereits am Freitagabend muss der VfL Bad Zwischenahn beim TuS Eversten antreten. SWO fährt am Sonntag nach Berne.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.