• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Für Ohmstede II gab es in Berne nichts zu holen

15.04.2019

Berne In der 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd verlor der 1.FC Ohmstede II am Sonntag beim Tabellenführer SpVgg Berne deutlich mit 0:4. Die personalgeschwächten Ohmsteder fingen sich in der 17.Minute den 0:1-Rückstand durch Lukas Fischer, der nach einem Freistoß an den Pfosten am schnellsten schaltete und den Ball ins Tor bugsierte.

Torjäger Dennis Conze-Wichmann erhöhte nach 25 Minuten auf 2:0 und praktisch mit dem Pausenpfiff erzielte Nick Fischer auf 3:0.

In der zweiten Hälfte fiel dann nur noch ein Treffer für Berne, den aber die Gäste beisteuerten (77.). „Wir mussten heute auf gleich acht Positionen umstellen, die Voraussetzungen waren also alles andere als gut“, sagte Ohmstede-Coach Söhnke Klatt.

„Daher ein Dank an den Verein, das mir heute ein paar Spieler ausgeholfen haben, die Zusammenarbeit klappt wirklich gut. Eines ist aber klar. Wir haben heute mit 0:4 verloren, weil Berne in der zweiten Hälfte gleich mehrere Gänge zurückgeschaltet hat. So richtig haben wir nie ins Spiel gefunden. Die Gastgeber waren gedankenschneller, präsenter, eben so, wie ein Tabellenführer auftritt. Wir nutzen die Pause jetzt, um uns in den Trainingseinheiten auf das Restprogramm, insbesondere aber auf den nächsten Gegner FriPe einzustellen. Mit einem Auftritt wie heute, wird es richtig schwer werden zu punkten, aber wir sind zuversichtlich, das wir noch Punkte holen“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.