• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Fussball

Kreispokal: Berne siegt im Wesermarsch-Derby

19.10.2018

Berne Die SVG Berne hat im Kreispokal die Sensation geschafft und sich im Wesermarschderby gegen SR Esenshamm durchgesetzt. Der Tabellenführer der 1.Kreisklasse Staffel Süd schlug den Spitzenreiter der Kreisliga mit 2:1 und zog damit ins Viertfinale ein.

Auf dem Kunstrasen in Berne brachte Kruck in der 31. Minute die Gastgeber, die in der Liga zwei Niederlagen in Folge kassiert haben, in Führung. Das 1:0 war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Im zweiten Spielabschnitt sorgte Fischer in der 52. Minute für das 2:0 für Berne, aber im Gegenzug gelang Esenshamm der Anschlusstreffer. Mustafa Seker traf für die Gäste. In der Schlussphase drängten die Gäste auf den Ausgleich, konnten aber die aufopferungsvoll kämpfende Abwehr der Berner nicht überwinden. Damit steht Berne als siebtes Team im Viertelfinale, der letzte Teilnehmer wird am 23. Oktober in der Partie des TSV Klein Scharrel gegen Schwarz-Weiß Oldenburg ermittelt.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.