• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Borssum schießt Larrelt ab

04.11.2018

Borssum Blau-Weiß Borssum hat sich mit einem 5:0 Sieg im Stadtderby gegen den SV SF Larrelt zumindest vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz der Bezirksliga-Tabelle vorgeschoben. Die erste Chance der Partie hatte Larrelt, danach spielte aber nur noch Borssum. Bereits in der 4. Spielminute spielte Balhas einen Traumpass auf Eimo Smidt, der den Torhüter umkurvte und zum 1:0 einschob. Balhas war auch an der nächsten gefährlichen Szene vom Borssum beteiligt. In der 18. Spielminute kam er nach einem Abwehrfehler vollkommen frei aus elf Metern zum Abschluss aber Larrelts Schlussmann Weddermann klärte mit einem tollen Reflex.

Vier Minuten später rollte der nächste Angriff auf das Tor von Larrelt. Wienekamp legte den Ball auf den linken Flügel zu Boerchers, dessen Flanke jagte Boekhoff über die Latte. Larrelt fand kein Mittel gegen die schnellen Angriffe von Borssum. Immer wieder störten die Platzherren den Spielaufbau früh und schalteten schnell um. Durch einen dieser schnellen Ballgewinne fiel auch das 2:0. Wienekamp schickte Smidt, dessen Schuss wäre am langen Eck vorbei gegangen. Jörn Arbeit reagierte aber schnell und drückte den Ball am langen Pfosten über die Linie. Auch im zweiten Durchgang spielte nur Borssum. In der 51. Minute traf Eimo Smidt nach Vorlage von Boerchers zum 3:0. Das vierte Tor fiel nach einer Stunde Spielzeit. Boekhoff schlenzte den Ball aus 20 Metern ins Eck. In der Folge ließ Borssum weitere Chancen liegen und ersparte Larrelt damit eine Blamage. Den Schlusspunkt unter eine einseitige Partie setzte Ibrahim Balhas in der 88. Minute. Nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum der Gäste staubte er nach einem abgeblockt Schuss von Boekhoff ab.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Weitere Nachrichten:

Bezirksliga | SV SF Larrelt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.