• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Neuzugang: Borssum verpflichtet Henning Schmidtke

28.04.2019

Borssum Henning Schmidtke wird in der kommenden Saison für den Bezirksligisten Blau-Weiß Borssum auflaufen. Der 28-jährige, der bereits in der Jugend für Borssum gespielt hat, wechselt vom Ostfrieslandligsten TB Twixlum zu den Blau-Weißen. Schmidtke gilt als torgefährlicher Angreifer, der auf mehreren Positionen Offensive einsetzbar ist. Mit 33 Toren in 31 Spielen trug er in der Saison 2016/17 maßgeblich zum Twixlumer Aufstieg in die Bezirksliga bei. Schmidtke, der unter anderem auch schon bei der SpVg Aurich und Amisia Stern Wolthusen unter Vertrag stand, freut sich auf die neue Aufgabe in der Bezirksliga. „Borssum zeigt in dieser Saison einen tollen Fußball und ich habe große Lust, in der kommenden Saison mit meinen Toren mitzuhelfen, dass sich Borssum dauerhaft in der oberen Tabellenregion festsetzt.“ In dieser Spielzeit hat Schmidtke in 20 Spielen sieben Tore für den Tabellenzehnten der Ostfrieslandliga erzielt.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.