• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Bunde kämpft Aurich nieder und bleibt Tabellenführer

08.10.2018

Bunde Weiter an der Tabellenspitze bleibt der TV Bunde nach einem 5:3 Sieg in Aurich. Die Auricher warten nun bereits seit vier Spielen auf einen Sieg. Der letzte Erfolg datiert vom 16. September, als die Auricher in Larrelt gewannen. Seitdem holten sie nur noch einen Punkt.

Zwar gingen die Gäste durch Sokoli in Führung (12.), aber Eike Schmidt (23.) und sein Bruder Keno (42.) drehten die Partie mit ihren Toren noch vor der Pause. Die zweite Halbzeit sollte dann turbulent werden. Erst brachte Girod in der 53. Minute die Platzherren mit 3:1 in Führung, aber nur 60 Sekunden später traf Andreas Flessner zum Anschluss. In der 69. Minute war es dann Behrend Janssen, der den nicht unverdienten Ausgleich für Aurich erzielte. Die Freude über diesen Treffer dauerte aber nur 180 Sekunden. Volker Wirtjes verwandelte einen Foulelfmeter zur erneuten Führung des Tabellenführers. Die Sportvereinigung warf in der Schlussphase alles nach vorne und hatte mehrmals die Chance, das 4:4 zu erzielen. Eike Schmidt machte mit seinem zweiten Treffer des Tages alles klar.

Weitere Nachrichten:

Bezirksliga | TV Bunde

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.