• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Stefan Bruns schießt Atlas ins Viertelfinale

06.08.2018

Delmenhorst Der SV Atlas Delmenhorst ist durch ein 3:1-Sieg beim TuS Blau-Weiß Lohne ins Viertelfinale des Niedersachsenpokals eingezogen. Maßgeblichen Anteil am Sieg hatte Stefan Bruns, der zwei Treffer erzielte.

Florian Hoff brachte die Gastgeber zwar der 29. Minute in Führung, Lohne hätte sich aber nicht beschweren können, wenn sie zu diesem Zeitpunkt in Rückstand gelegen hätten. Atlas ließ mehrere gute Torchancen liegen. In der 52. Minute traf der im ersten Durchgang für Patrick Degen eingewechselte Stefan Bruns zum hochverdienten Ausgleich. In der 64. Minute bot sich Lohne die Chance zur erneuten Führung. Nach einem Foul von Atlas-Keeper Urbainsky im Strafraum jagte der Lohner Spieler den fälligen Elfmeter aber übers Tor. In der Schlussphase entschied Atlas dann die Partie zu seinen Gunsten. In der 86. Minute Staffel Stefan Bruns zum 2:1, in der 89. Minute verwandelte Plendiskis einen Foulelfmeter zum Endstand. Vorher war Priessner gefoult wurden.

Volkhard Patten
FuPa.net/nordwest
Online-Produktmanagement
Tel:
0441 9988 4660

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.