• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Transfercoup Des Designierten Aufsteigers: Atlas nimmt Junioren-Nationalspieler unter Vertrag

17.06.2020

Delmenhorst Der SV Atlas hat seinen ersten Neuzugang für das Mittelfeld verpflichtet. Der 20-jährige Olivér Schindler wechselt zum wohlmöglichen Regionalligisten.

Der Sohn einer ungarischen Mutter und eines deutschen Vaters wurde in seiner Geburtsstadt Szombathely und seit der U17 beim Bundesligisten SC Paderborn ausgebildet. Schindler absolvierte zudem bereits 4 Länderspiele für die U19-Nationalmannschaft Ungarns und wechselt vom SV Lippstadt 08 aus der Regionalliga West zum SVA. „Ich möchte mithelfen, dass wir im nächsten Jahr in der Regionalliga eine gute Rolle spielen und ich möchte mich durch gute Leistung im Verein für die ungarische U21-Nationalmannschaft anbieten“, sagt der Mittelfeldakteur. „Mich hat besonders beeindruckt, wie gut Trainer Key Riebau und Bastian Fuhrken in unseren Gesprächen über mich informiert waren. Dazu habe ich sehr viel Positives über den Verein und seine Fans gehört und gelesen und freue mich riesig regelmäßig vor so vielen Zuschauern zu spielen.“

Bastian Fuhrken ist als Leiter Leistungssport überzeugt vom Potenzial des vielseitigen Mittelfeldspielers: „Olivér ist ein junger Spieler, der bei uns den nächsten Schritt machen wird. Durch seine hervorragende Ausbildung bei Paderborn und die ersten Erfahrungen in der Regionalliga in Lippstadt wird er uns direkt helfen und keine Zeit brauchen, um sich an die Liga zu gewöhnen.“ Auch Trainer Key Riebau freut sich sehr auf den Neuzugang:“ Olivér ist ein echt feiner Charakter, der den Kader auch mit seinen jungen Jahren absolut verstärken wird. Wir haben einen technisch versierten, spielstarken Spieler gewonnen, der die Atlas-DNA auf und neben dem Platz leben wird.“

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.