• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Zwei Abgänge Bei Den Delmenhorstern: Plichta und Vollmer verlassen den SV Atlas

09.06.2020

Delmenhorst Der mutmaßliche Regionalliga-Aufsteiger SV Atlas Delmenhorst wird ohne Jannik Vollmer und Robert Plichta in die kommende Saison starten. Bei Spieler verlassen den Oberligisten zum Ende der Saison.

Jannik Vollmer kam 2018 vom VfB Oldenburg II und absolvierte für den SVA 19 Pflichtspiele, in denen ihm ein Tor gelang. „Jeder Abschied ist schwer. Vor allem von einem Verein wie dem SV Atlas Delmenhorst“, wird der 24-jährige Abwehrspieler in einer Vereinsmitteilung zitiert. „Ich denke, dass der Verein, die Fans und das ganze drum herum im Fußball-Amateursport einzigartig ist. Ich will mich bei jedem einzelnen im Verein bedanken und kann auf schöne zwei Jahre zurückblicken. Insbesondere der Einzug in den DFB-Pokal wird unvergessen bleiben.“ Der 30-jährige Robert Plichta kam vor dieser Saison von Landesliga-Absteiger Hansa Friesoythe und wurde in 17 Pflichtspielen eingesetzt. Dabei gelangen ihm fünf Tore. „Der Zeitaufwand für die Regionalliga wäre für mich zu groß und beruflich nicht zu schaffen“ gibt er zu Protokoll.

Sportchef Bastian Fuhrken dankt den beiden Aktiven: „Der Aufwand in der Regionalliga wird deutlich größer, so sind die Abgänge nachzuvollziehen“, zeigt er Verständnis. „Beide Spieler hatten einige Highlights während unserer gemeinsamen Zeit und haben mit zum Erfolg beigetragen. Wir wünschen beiden Jungs alles Gute und hoffen, wir sehen uns oft bei den Spielen wieder.“

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4660
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.