• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Knappe Heimniederlage des VfL Edewecht – Jaderberg klettert auf eins

09.11.2019

Edewecht Der TuS Jaderberg hat die Tabellenführung in der 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd übernommen. Im Auswärtsspiel beim VfL Edewecht gewannen die Jaderberger mit 3:2, hatten aber alle Hände voll zu tun und es hätte durchaus eine Niederlage setzen können.

„Wir haben ein ganz starkes Spiel gemacht und waren mindestens eine Klasse besser. Leider, und das ist das einzige Manko, haben wir zahlreiche gute Torchancen nicht genutzt und verspielen somit drei Punkte“, sagt Edewecht-Co-Trainer Daniel Wordtmann.

Torben Coldewey brachte den TuS Jaderberg nach 13 Minuten in Führung, die durch Sven Machunsky in der 21.Minute wieder ausgeglichen wurde. Es folgte das 1:2 von Kevin Mondorf (26.), mit dem es auch in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel erzielte Dennis Jöstingmeier, zum so genannten psychologisch wichtigen Zeitpunkt in der 46.Minute das 3:1 für Jaderberg, den Gastgebern blieb anschließend nur noch das Tor zum 2:3 Anschluss von Patrick Block.

„Diese Niederlage ist leider sehr ärgerlich, weil wir das Spiel nicht verlieren dürfen. Die Jungs haben sich für eine starke Leistung leider nicht belohnt“.

Dem konnte sich auch Jaderberg-Coach David Skibba nur anschließen. „Heute hatten wir einfach das Glück, das man hat, wenn man oben in der Tabelle steht. Edewecht war die klar bessere Mannschaft, wir waren bei der Chancenverwertung eiskalt und hatten Dusel, das Edewecht in der zweiten Hälfte nur noch einmal getroffen hat. Das muss man heute einfach so anerkennen und wir nehmen die drei Punkte einfach mal so mit“, sagt Skibba.

Was sagt so ein Spiel also aus? Nicht immer gewinnt im Fußball die bessere Mannschaft.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.