• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

2.kreisklasse Ammerland: TuS Ekern bezwingt auch Augustfehn

02.06.2019

Ekern Der TuS Ekern geht mit einem 3:1-Sieg gegen den TuS Vorwärts Augustfehn in die Sommerpause, aber nicht nur das. Der Sieg am Freitagabend in der 2.Kreisklasse Ammerland war zudem auch der Unterstrich einer überragenden Rückrunde.

Denn, der TuS Ekern ist am Saisonende hinter dem TuS Ocholt die zweitbeste Rückrundenmannschaft der Liga mit 31 Punkten und 54:20 Toren. In der Hinrunde erzielte Ekern nur ganze 12 Tore.

Gegen Augustfehn erzielte Tim Germer nach einer Viertelstunde die Führung mit einem verwandelten Elfmeter. Wilko Wübbena (36.) und Ranjit Singh (38.) erhöhten auf 3:0 ehe Wilke Schmidt in der Nachspielzeit der ersten Hälfte für den Endstand zum 3:1 sorgte.

„Es war ein ausgeglichenes Spiel, in dem wir aber schon die besseren Torchancen hatten. In diesem letzten Spiel wollten wir für die Trainer Ralf Bremer und Andre Jürgens-Tatje gewinnen, die ja beide aufhören und das ist gelungen. Das freut uns am meisten und wir alle sind natürlich stolz auf die Rückrunde“, heißt es vom TuS Ekern.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Rufen Sie mich an:
0151 426 01 365
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.